CDU-Ortsverband West freut sich über Lösung für Nahversorgung in Lowick

30.06.2021, 16:38 Uhr


Nachdem im letzten Jahr der Edeka-Markt an der Werther Straße in Lowick geschlossen hat, war die Enttäuschung bei den Bürgern groß. Bereits Jahre vorher begannen erste Gespräche zu einer neuen Lösung. Die damaligen CDU-Stadträte Heinrich Welsing und Michael Wiesmann waren oft in entsprechende Gespräche eingebunden.

Im vergangenen Kommunalwahlkampf war die Nahversorgung in Lowick ein sehr zentrales Thema für die Bürger. Deshalb freut es die heutigen Ratsherren Markus Schürbüscher und weiterhin Michael Wiesmann sehr, dass sich nun eine zeitnahe Lösung abzeichnet. Im Bauausschuss wurden bereits wichtige Beschlüsse diesbezüglich gefasst und der Neubau eines Marktes ist 2022 angedacht.

„Als Vertreter des CDU-Ortsverbandes West sind wir sehr erfreut, dass sich dieses Thema nun endlich auflöst“, fasst Martin Ebbing (Vorsitzender des Ortsverbandes) zusammen.
aktualisiert von Finn Hölter, 30.06.2021, 16:39 Uhr