Fünf Bocholter für den Borkener Kreistag

05.06.2020

Auf der Vertreterversammlung der CDU Kreis Borken am vergangenen Mittwoch in Ahaus wurden alle fünf offiziell als Direktkandidaten für die anstehende Kommunalwahl nominiert

Michael Boland, Michael Hösing, Theo Sanders, Silke Sommers und Christian Stevens: So lauten die Namen der Bocholter CDU-Kreistagskandidaten. Auf der Vertreterversammlung der CDU Kreis Borken am vergangenen Mittwoch in Ahaus wurden alle fünf offiziell als Direktkandidaten für die anstehende Kommunalwahl nominiert.
 
Als Spitzenkandidaten wählte die CDU Westmünsterland Landrat Dr. Kai Zwicker auf den ersten Platz der Reserveliste für den Borkener Kreistag. Auf dem zweiten Reservelistenplatz folgt bereits Silke Sommers. Die stellvertretende Landrätin ist selbstständig mit einem Pflegedienst tätig und kandidiert für Bocholt Mitte.
 
Für den Bocholter Norden kandidiert Theo Sanders. Der Elektromeister ist seit 2009 Mitglied des Kreistages und setzt sich dort vor allem für die Themen Verkehr, Arbeit und Soziales ein. Neu in den Kreistag einziehen möchte der gelernte Bankkaufmann Christian Stevens. Der 24-Jährige ist jüngster Direktkandidat der CDU im gesamten Westmünsterland und möchte zukünftig den Bocholter Osten und Süd-Osten im Borkener Kreistag vertreten.
 
Bereits dort angekommen sind Michael Boland und Michael Hösing. Beide stellen sich auch bei der kommenden Kommunalwahl erneut dem Votum der Wähler. Michael Boland ist 39 Jahre alt und setzt sich seit 2014 im Kreistag insbesondere für die Themen Bildung, Sport und Kultur ein. Michael Hösing rückte im Juli 2018 in den Kreistag nach. Seitdem vertritt er dort mit seinen Themenschwerpunkten Bauen, Wirtschaft und Verkehr die Interessen der Bürger im Bocholter Westen.
 
„Wir freuen uns über das tolle Ergebnis auf dem Parteitag und werden mit viel Elan in den anstehenden Wahlkampf gehen“, so die fünf Kreistagskandidaten. Erfreut ist auch der Bocholter CDU-Parteivorsitzende Lukas Kwiatkowski: „Wir haben wieder fünf exzellente Kandidaten für den Kreistag gefunden. Ich bin mir sicher, dass sie in den nächsten Jahren die Interessen der Bocholterinnen und Bocholter erstklassig im Borkener Kreistag vertreten werden. Denn unser Ziel ist klar: Wir wollen auch bei der anstehenden Wahl wieder alle fünf Kreistagswahlbezirke mit unseren starken CDU-Kandidaten gewinnen!“
aktualisiert von Jannick Behrens, 05.06.2020, 14:10 Uhr