CDU Bocholt Ost benennt Ratskandidaten

30.01.2020

Lukas Behrendt, Andreas Sahlmann und Santos Reyländer kandidieren für den Stadtrat

Am vergangenen Donnerstag (23.01.2020) hat der Ortsverband Ost die Kandidaten für die Kommunalwahl am 13. September benannt, die am 19. März auf dem Stadtparteitag offiziell nominiert werden.
 
Für den Wahlbezirk 7 tritt Lukas Behrendt erneut an. Lukas Behrendt, gleichzeitig Vorsitzender der Jungen Union, vertritt bereits seit 2014 den Wahlkreis in der Stadtverordnetenversammlung. Für den Wahlbezirk 9 (Hochfeld) kandidiert erneut Andreas Sahlmann. Andreas Sahlmann, langjähriges Mitglied des Stadtrats, hat seine Schwerpunkte in den Ausschüssen Planung & Bau und Verkehrs- und Wirtschaftsförderung und wirbt erneut um die Stimmen der Wähler. Santos Reyländer, Ortsverbandvorsitzender im Bezirk Ost, bewirbt sich erstmalig um die Stimmen der Bürger im Wahlbezirk 8. Er übernimmt den Wahlbezirk von seinem Vorgänger Daniel Nitsche. 
 
„Wir haben in den letzten fünf Jahren den Bürgerinnen und Bürgern in unserem Wahlbezirk zugehört und ihren Anliegen eine Stimme gegeben“, so Reyländer,  „Die Kandidaten verfügen größtenteils über langjährige kommunalpolitische Erfahrungen, die für die Arbeit in der Stadtverordnetenversammlung und in den Ausschüssen von hohem Wert sind.“
Als Gast nahm der designierte CDU-Bürgermeisterkandidat Thomas Kerkhoff an der Sitzung teil. Er erläuterte seine inhaltlichen Positionen und stellte erste Ideen für den Wahlkampf vor, so die CDU.
aktualisiert von Jannick Behrens, 30.01.2020, 11:06 Uhr