CDU Senioren–Union besucht Firma Spaleck in Bocholt

14.10.2019

Mit mehr als 30 Gästen bei der Firma Spaleck GmbH & Co KG

Zu einer Unternehmenspräsentation und Betriebsbesichtigung der Firma Spaleck GmbH & Co KG in Bocholt begrüßte Frau Marlies Spaleck mehr als 30 Gäste der CDU Senioren – Union Bocholt. Sie schilderte die Geschichte des vor 150 Jahren in Greitz/Thüringen von Otto Spaleck gegründeten Familienunternehmens, das nach dem Ende des 2. Weltkrieges in Bocholt einen Neuanfang wagte und heute als mittelständische Unternehmensgruppe mit mehr als 400 Mitarbeitern an nationalen und internationalen Standorten bereits in der fünften Generation erfolgreich tätig ist.

Geschäftsführer Carsten Sühling erläuterte, wie sich das Unternehmen mit seiner ursprünglich auf die Textilindustrie ausgerichteten Produktion Ende des vorigen Jahrhunderts „neu erfunden“ und entschlossen in „grüne Technologien“ investiert habe. Ziel sei eine Produktion, die Mensch und Umwelt gleichermaßen nütze und im Sinne der Nachhaltigkeit wirke. Als Beispiele aus dem umfangreichen Produktprogramm nannte er u.a. Wasseraufbereitungstechniken, CNC Großteile für Windkraftanlagen und Siebmaschinen für Recyclinganlagen, die weltweit vertrieben würden.
Von der Politik verlangte Sühling, ehrgeizige Rahmenbedingungen zu schaffen, um den Innovationsdruck zu erhöhen. Die Firma Spaleck habe sich das Ziel gesetzt, 2030 klimaneutral zu produzieren.

Zum Abschluß konnten die Teilnehmer unter Führung von Marlies Spaleck, Geschäftsführer Carsten Sühling und Vertriebsleiter Michael Wiesmann die unterschiedlichen Produktionsverfahren in den Fertigungshallen erleben.

Teilen Sie diese Meldung