CDU setzt sich für die Giethorst ein

Die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Bocholt hat für die nächste Ratssitzung den Antrag gestellt, die Verwaltung zu beauftragen, kurzfristig die Voraussetzungen zum Bau der Entlastungsspange zwischen Barloer Weg und Burloer Weg zu schaffen und entsprechende Maßnahmen zu planen. Darüber hinaus soll die Verwaltung Fördermittel nach dem GVFG (Gemeinde-Verkehrs-Finanzierungsgesetz) beantragen.