Johannes Röring in den Bundestag gewählt

Im Rahmen der Bundestagswahl am 18. September wurde der Vredener Johannes Röring für die CDU im Wahlkreis 127/Borken II, zu dem auch die Stadt Bocholt gehört, direkt gewählt und gehört nun dem 16. Deutschen Bundestag an.