Neuigkeiten
21.03.2019, 12:47 Uhr
Betriebsbesichtigung des CDU Ortsverbandes Süd-Ost mit Landrat Dr. Kai Zwicker
In der vergangenen Woche hat eine Betriebsbesichtigung und die konstituierende Vorstandssitzung der CDU Bocholt Süd-Ost zusammen mit dem Landrat des Kreises Borken, Dr. Kai Zwicker, bei der Firma SAF Tepasse GmbH & Co. KG stattgefunden
In der vergangenen Woche hat eine Betriebsbesichtigung und die konstituierende Vorstandssitzung der CDU Bocholt Süd-Ost zusammen mit dem Landrat des Kreises Borken, Dr. Kai Zwicker, bei der Firma SAF Tepasse GmbH & Co. KG stattgefunden.
Zu Beginn wurde Zwicker und den rund 25 weiteren CDU-Mitgliedern das Unternehmen SAF Tepasse durch Firmengründer Heinrich Tepasse vorgestellt. Im Anschluss führten Tepasse und Geschäftsführer Jürgen Kössler die Gruppe durch das Unternehmen und sorgten für einige interessante Einblicke bei den Mitgliedern.  Der Landrat und die Ortsverbandsmitglieder zeigten sich sehr beeindruckt von der komplexen Automatenversorgung mit vielen größtenteils gekühlten frischen Lebensmitteln, den Kaffee- und Heißgetränken, den Erfrischungsgetränken und Tafelwasserspendern in Betrieben bis 60 Kilometer Entfernung um Bocholt. Außerdem überraschte der hohe Digitalisierungsgrad des Unternehmens die Besucher.

Im Anschluss an die Betriebsbesichtigung referierte Landrat Dr. Kai Zwicker zur aktuellen Situation im Kreis Borken. Zwicker sprach über die vielfältigen und wirtschaftlich leistungsstarken mittelständischen Unternehmen im Kreis, hier stehe die Firma SAF Tepasse stellvertretend für so viele Unternehmen im Westmünsterland. Die geringe Arbeitslosenquote von 3,5% im Kreis käme einer Vollbeschäftigung nahe und unterstreiche die wirtschaftlich gute Situation im Kreis. Für eine erfolgreiche Zukunft solle man „den hiesigen Wirtschaftsstandort weiter zielgerichtet entwickeln, jungen Leuten hier Perspektiven geben und die Kommunen weiterhin infrastrukturell attraktiv aufstellen“, so Zwicker.

Nach diesem vom Ortverbandsvorsitzenden Christian Stevens als „Liebeserklärung an den Kreis Borken“ bezeichneten Vortrag entstand zwischen dem Landrat und den CDU-Mitgliedern eine angeregte Diskussion über die Entwicklung des Wirtschafts- und Bildungsstandortes Kreis Borken.
Anschließend wurde die konstituierende Vorstandssitzung des Ortsverbandes zur Vorbereitung des jeweils anstehenden Stadt- und Kreisparteitages abgehalten.
Bilderserie
aktualisiert von Jannick Behrens, 28.03.2019, 19:15 Uhr

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon